Gruppenunterricht

Preise pro Gruppenstunde :

  ( Einheit/Übungsstunde =  60 Minuten )

   
   
Welpenstunde   Trainingsstunde 10 Euro

 

Sie möchten von Anfang an alles richtig machen ?

Die Welpen und Jugendzeit ist wichtigste Zeit im Leben Ihres Hundes.  Die Welpen im Alter von ca. 8 bis 16 Wochen sollen in unserer Welpenschule den Umgang miteinander ( unter Aufsicht ) lernen. Die menschlichen Partner bekommen entsprechende Anleitungen zum Umgang mit ihrem Welpen, denn die Hundeerziehung beginnt bereits im Welpenalter. Die Welpen erweitern spielerisch ihren Erfahrungshorizont. Sie lernen verschieden Menschen, Geräusche, andere Hunde, Kinder und andere neue Umweltreize kennen.

Was passiert in der Welpenstunde ?

Erste Kommandos wie " Komm" und " Sitz " werden eingeführt.                                     

Sie erhalten Anleitung zu den Themen :    

Wie erreiche ich, das mein Hund kommt wenn ich ihn rufe.

Wie reagiere ich richtig wenn mein Welpe Angst hat.

Wie setze ich meinem Welpen Grenzen.                                                             

 Wie kann ich verhindern das meine Welpe Radfahrer und Jogger usw. nachrennt.      

Wie behandele ich meinen Welpen richtig.

Fragen rund um den Welpen können direkt von einem Züchter beantwortet

werden.

                                                                                                                  

 

 

         

                                                            

  

 

 

   
   
Junghundeunterricht  Trainingsstunde  10 Euro

 

 Im Junghundeunterricht werden die ersten Kommandos wie Sitz, Bleib, Platz und das an der Leine gehen gefestigt. Warum bellt mein Hund an der Leine andere Hunde und auch Personen an, ist kaum zu halten und wie kann dieses Verhalten abgestellt werden ?  Die Hunde werden auf verschieden Situationen vorbereitet welche den Umgang im Alltag mit ihnen erleichtern soll. Sie erhalten Anleitungen wie Sie ihre Position als " Rudelführer " festigen.  Die Kommandos werden unter Konfrontation von optischen und akustischen Reizen gefestigt. Eine Gewöhnung an Pflegemaßnahme wie Krallenschneiden, Ohrenkontrolle, Gebißkontrolle usw. gehören ebenso zum Unterricht.

 

           

   
   
Unterricht für erwachsene Hunde  Trainingsstunde 10 Euro

   

Die erlernten Kommandos werden gefestigt und verstärkt. Das Zusammenspiel Mensch / Hund wird geübt. Der Mensch soll die Körpersprache seines Hundes verstehen und lesen lernen aber auch selber für den Hund eindeutig erkennbare Signale geben.                     Der Hund soll seinen Mensch als Rudelführer anerkennen und eine angenehmer Begleithund bzw. Familienhund werden. Das dafür erforderliche Verhalten wird den Hundeführer erklärt und verständlich gemacht. Die Ausbildung erfolgt so weit als möglich über positive Konditionierung. Die Teilnehmer lernen wie sie mit Geduld, Engagement und Konsequenz aus ihrem Hund ein verlässlichen Partner machen.        Da Hunde stark situations- und ortsgebunden lernen wird das Training vermehrt an Alltagssituationen ausgerichtet und eine Generalisierung des Erlernten erreicht,   damit der Hund in allen Lebensbereichen einen zuverlässigen Gehorsam zeigen kann. Deshalb findet der  Unterricht nicht nur auf unserem Trainingsplatz statt,             wir können im Ort, in der Stadt, im Wald, im Feld und an einem Teich üben.                 Je nach dem was die Teilnehmer wünschen. Sprechen Sie mit uns was Sie und ihr Hund lernen wollen und wir stimmen das Training darauf ab.
Auch Spaßtraining gehört zum Unterricht dies macht beiden Hund und Führer Freude. Es stärkt die Beziehung von Hund und Führer durch das gemeinsame Erfolgserlebnis. Die Übungen werden den Hunden und ihren Besonderheiten angepasst.

 

           

   
   
Terrierstunde  Trainingsstunde  10Euro

   

Da einige Terrier in ihrer Art etwas speziell sind, bieten wir für diese Hunderassen extra Terrierunterricht an. Dies empfiehlt sich besonders für " charakterstarke Hunde ". Alle Terrier können aber selbstverständlich auch den anderen Unterrichten teilnehmen.

         

     

         

   
   

Jagdhundeausbildung

( die Ausbildung findet im eigenen und angrenzenden Revieren statt )

 Trainingsstunde 12 Euro

   

Wir bieten die komplette Bandbreite der Jagdhundeausbildung wie : Sitz, Platz, Schweißarbeit, Vorstehen, Apportieren, Schleppenarbeit, Bauarbeit, freie verloren Suche, Stöbern und Wasserarbeit an.

Auch werden regelmäßig Vorbereitungskurse für die Erlangung der Brauchbarkeit im jeweiligen Bundesland, sowie für rassespezifische Prüfungen durchgeführt.

 Die Jagdhundeschule wird den jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Sprechen Sie mit uns was ihr Hund lernen soll und wo sein späterer Einsatzbereich liegt.

Weiter Bilder und Infos finden Sie in der Menüleiste unter Jagdhundeausbildung.

 

 

   
   
 Allgemeiner Grundsatz in der Ausbildung des Hundes :  

Je früher Sie mit Ihrem Hund die Erziehung / Ausbildung beginnen, um so leichter ist es für beide. So kann vermieden werden das der Welpe / Junghund, auf Grund falsch angewandter Tierliebe, sich Angewohnheiten / Fehlverhalten aneignet die später nur mit viel Arbeit und Mühe wieder korrigiert werden können. Meist sind es nur Kleinigkeiten die ein gemeinsames Lernen erheblich erleichtern und das Zusammenleben mit viel Freude erfüllen können. Dabei helfen wir Ihnen und ihrem Parten Hund gerne.

 
   
   
Einzelunterricht zu allen vorgenannten Angebote 40 Euro / Stunde
   
   
Beratung und Hilfe bei Problemhunden Preis nach Absprache
   
   
Einzelunterricht bei Ihnen zu hause. Preis nach Absprache